Ein produktiver Vormittag 

Puh. Ich sag es euch, so kranke Kinder nehmen einen ganz schön in Anspruch. Da kommt man gefühlt zu nichts. Solche Tage sind furchtbar, ich bin hin- und hergerissen, schließlich will ich ja arbeiten und dann hab ich ein schlechtes Gewissen meinen Kindern gegenüber. Es ist wirklich nicht leicht immer eine gute Lösung zu finden.

Umso schöner sind so Vormittage wie heute. Die Tiere zusammen mit den Kindern füttern ist toll. Währenddessen gibt Phil wieder Vollgas.

Sieht schon richtig gut aus. Rechts der Holzstapel wird gerade zersägt. Ein Teil ist Lagerfeuerholz und der andere wird zu Spächtele für den Ofen
Der Anfang der Ordnung
Der Mann mit der Motorsäge (klingt wie im Horrorfilm)

Währenddessen hab ich den gesägten Teil gestapelt, also das neben den Kartons. Ich sag euch, dass war Tetris für Fortgeschrittene 😅

Das ist sehr motivierend, mal wieder so gut voran zu kommen. Weiter geht’s!

Grüße 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: