K√∂nigswetter ūüėČ

Guten morgen.

Ach, war das ein herrlicher Sonntag. Nach ein paar grauen Tagen, haben wir es alle doppelt genossen.

Arbeit und Spa√ü verbinden ūüėÄ. Kinder in die Schubkarre und los.

Nachdem es die letzte Nacht um die -18 Grad hatte, trauen wir uns auf den zugefrorenen Juven-See…

Muna und Finn fetzen in gro√üen Kreisen um uns herum. F√ľr alle eine gro√üe Freude
Spuren im Schnee…√§h…Im See ūüėÖ
Der Himmel hat ein traumhaftes Blau. Der Hof erstrahlt richtig ūüėä

Nach diesem sch√∂nen Vormittag haben wir uns ins Auto gesetzt und sind zum loppis gefahren. Das ist so richtig typisch schwedisch. Ein secondhand-Laden. Wir waren sehr erfolgreich mit ein paar Kindeklamotten und schwedischen Kinderb√ľchern ūüėä.

Es liegt immer noch Schnee und der h√§lt uns leider, auch wenn er noch so sch√∂n ist, von vielen T√§tigkeiten ab. Die St√§lle und das Caf√© warten auf den Fr√ľhjahrsputz, Z√§une m√ľssen repariert werden, Baumst√§mme aus dem Wald geholt und der Gem√ľsegarten vorbereitet werden (und das sind nur ein paar Aufgaben).

Wir versuchen das Wetter trotzdem zu genie√üen. Vor allem wenn die Sonne so sch√∂n scheint ūüėć.

Liebe Gr√ľ√üe und bis bald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: