Regal und Regen (weil halt beides mit R anfängt)

N’Abend 😊

Ach, ich fühle mich wie ein Hausbesetzer😅. Ein geliehenes Zu Hause ist eben doch kein richtiges zu Hause. Deshalb ist es auch gut, dass wir am Sonntag endlich weiter fahren. Es geht nach Hessen. Wir sind ja schon wieder soooo gespannt. Ihr auch?

Ich wollte euch noch das fertige Ergebnis von Phils Auto- Regal zeigen, es wird natürlich nicht in Serie gehen, aber für unsere Ansprüche reicht es. Unsere Freundin Laura hat in ihrem Auto da schon mehr eine Meisterleistung vollbracht 😊. 

Ein Regal für umme. Mit eingebauter Hundebox, Kinderwagen- Ablage und einfach mehr Ordnung.

Ich muss mich ja schon wieder über dieses Wetter auslassen. Ich behaupte auch steif und fest, dass es auf nem Hof nicht so ätzend gewesen wäre. Hier hängt der Nebel in den Hügeln und es schüttet seit Tagen so heftig, dass der Fluss über die Wiese getreten ist.

Nebel – Regen – Bäh
Wir trotzen dem Sau-Wetter. Kind und Hund muss eben mal raus
Muna drückt sich an die Hausmauer, in der Hoffnung dort geschützter zu sein. Armer afrikanischer Hund ohne Unterwolle
„Mama, mir macht der Regen nichts aus. Es gibt ja Pfützen“

Ach ja. Wenn die Kinder wenigstens Spaß haben und ich nur warten muss, bis sie auch wirklich jede Pfütze durchlaufen haben, dann gibt’s ja wirklich schlimmeres 😅. 

Also dann. Sonntag geht’s weiter. Wir freuen uns.

Gute Nacht 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: