In Arbeit…

Oh mann. Wie lange liegt der Blogbeitrag schon halb fertig in den Entwürfen 😣. Ich ärgere mich über mich selbst. Gefühlt bekomm ich grad gar nichts auf die Reihe. Außer, dass die Polizei bei mir vor der Haustür steht weil jemand behauptet hat, ich hätte sein Paket gestohlen. Klar! Ich hab auch sonst nichts zu tun. Nachdem die Polizisten (schon etwas schmunzelnd) mit mir in der Wohnung waren, war meine Unschuld bewiesen 😅. Jetzt kann ich drüber lachen. In dem Moment fand ich es aber nicht so witzig. Eigentlich sollte ich jetzt den Paketzusteller anzeigen, der behauptet hat, ich hätte das Paket angenommen…Aber das wäre ja schon wieder ein To-Do auf meiner Liste 😉.

Immer ist irgendwas. Geht das euch eigentlich auch so?

Unser Auto war ja in der Werkstatt. Nur leider ist das was kaputt war immer noch nicht gerichtet, so dass wir jetzt einen Termin in Stuttgart haben. Ist also in Arbeit…

Durch das schöne Wetter (ja, ich beschwere mich drüber. Hey, es ist Herbst oder?) geht im Haus gefühlt nichts voran. Ich kann einfach nicht bei strahlendem Sonnenschein drinnen an der Nähmaschine sitzen, Bilder aufhängen, meine Speisekammer sortieren, die Waschküche putzen oder einen Türstopper basteln. Also auch hier alles noch in Arbeit 😥.

Und dann mein Blog 🙈.

Die neue Homepage…In Arbeit

Eine Zusammenfassung erstellen…In Arbeit

Bilder sortieren…In Arbeit

Ein Buch schreiben über unser wwoofing-Abenteuer…Ich hab schon eine Titel-Idee, dass war’s dann aber auch😣.

Ich versuche mir selbst einzureden, dass ich ja keine Zeit habe. Letztes Wochenende zum Beispiel haben wir noch Ylvis Geburtstag gefeiert…

Unser Geburtstagsmädchen ❤

Am Sonntag ging es dann mit Jojo und Stefan auf ein Hof-Fest…

Ein 3er Kettcar. Wie cool ist das denn?

Und dann geht’s ab über die Rampe. Ylvi juchzt vor Freude
Super spannend und lehrreich war das Scheren der Schafe…Damals beim Milchschafhof haben wir das verpasst. Mit dem Rasierapparat und dem Geschick von dem Mann hier ging das Ratz Fatz

Natürlich träumen wir immer noch von unserem eigenen Hof und halten Augen und Ohren offen. Solange wir noch keine eigenen Tiere haben besuchen wir eben welche. Hier auf einer Wiese.

Mäh! Die Ziegen sind neugierig und super putzig
Darf ich vorstellen? Kollege Schlapp-Ohr
Und…Schneeweißchen

Also auch der eigene Hof…In Arbeit 😉.

Ich wünsche euch einen schönen Abend und ein wundervolles Wochenende.

2 Kommentare zu „In Arbeit…

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: