Neue Projekte Teil 1

Hallo! 

Ach ist das traumhaft hier. Wenn sich der Nebel verzieht und die Sonne aufgeht. Einfach schön.

Gestern hab ich mit Wolfgang den Schafen „neues Gras abgesteckt“, dass bedeutet, den Zaun ca. 1-2 Meter nach hinten versetzten, so bekommen die Tiere immer frisches Gras zu essen. Nur leider haben wir vergessen den Strom wieder anzumachen. Das hieß heute morgen erst mal Schafe zurücktreiben. Denn wie ja jeder weiß, dass Gras auf der anderen Seite des Zauns ist immer grüner 😅

Dann konnte Phil sich gestern einen Traum erfüllen 😉…

Bulldog fahren. Juhuuu

Mein neues Projekt heißt unter anderem mal wieder…Unkraut jäten. Da bin ich ja nun Profi drin 😊

Ein schöner Arbeitsplatz

Nebenbei übernehme ich ab morgen das morgendliche Füttern der Schafe, Ziegen, Schweine, Hühner und Enten. Ich freue mich schon 😊

Und Phil muss mal wieder seine handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Ein bisschen Chaos in der Fischerstube
Hier war vorher keine Tür

Dann waren wir gestern auch noch Birnen aufsammeln im Tshirt! Heute kommt noch der Apfelbaum dran.

Wie ihr seht sind wir schon wieder voll auf beschäftigt und glücklich😊.

Bis denn 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: