Frohe Weihnachten und so

Guten morgen.

So richtig in Weihnachtsstimmung bin ich ja nicht. So ohne Schnee und ohne…Zu Hause. War gestern ne komische Erfahrung. Wir waren auf einer Stallweihnacht bei uns im alten Heimatort. Es hat sich alles so fremd angefühlt. Irgendwie komisch. Ein paar Meter weiter war unsere Wohnung. 

Das liegt vermutlich an der Stimmung, die Weihnachten verbreitet. Da wird man nachdenklich und so gefühlvoll. 

Der Tag startet nicht so glanzvoll. Ylvi hat Durchfall 😣.  Naja, wenn man am Tag davor ne halbe Dose Mais isst, könnte das auch daran liegen. 

Phil war gestern noch „kirren“. Eigentlich eine sehr weihnachtliche Tätigkeit, dachte ich, so Wildtiere im Wald füttern.

Ganz platt gesagt: Man legt das Futter in der Nähe von Hochsitzen aus, um die Tiere anzulocken. Dann kommen sie dort immer wieder hin und der Jäger hat leichtes Spiel. Hm. Nicht so prickelnd, aber so ist das halt.

Phil schaufelt die Maische (Reste vom Äpfelpressen) in die Wanne. Zusammen mit Rüben ist das eine Leckerei für die Tiere

So lernt man noch was in seinem Urlaub 😉.

Nun noch zwei Schmunzler…

Einmal Schranktrocken bitte 😅

Fynn beim Spaziergang  (wir laufen hier immer an einer Kläranlage vorbei) : „Schade, dass ich kein Kläranlagenmann geworden bin, ich bin halt ein Fynn geworden und bei euch gelandet.“ 😅

Ja, mein Schatz, und dafür sind wir unendlich dankbar.

Und nun wünschen wir euch wundervolle Weihnachten mit euren Lieben. Ich freu mich schon auf das Leuchten in den Augen der Kinder…
Grüße Micha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: