So allerlei

Guten Morgen.

Gestern war wieder so ein sch… Tag. Kennt ihr die? Es läuft nicht so richtig, man fühlt sich krank, die Sonne scheint nicht und Ylvi malt erst den Tisch an, setzt sich auf die Katze und schneidet sich dann die Haare 😩. Naja.

Das Osterwochenende ist zu Ende und die Familie hat die Generalprobe fürs Café hervorragend gemeistert. Und das mit neuem Gästerekord!

Am Montagabend durfte ich dann auch mal helfen. War ganz schön anstrengend aber hat großen Spaß gemacht (Es waren u.a. deutsche Gäste da, so konnte ich mich auch verständigen 😉).

So ein gemütliches und schnuckeliges Café hab ich noch nie gesehen…
Mit Couchecke 😍

Außerdem haben wir an der Holzmiete weiter gearbeitet. Da denkt man: „Auf zum Endspurt!“ Und dann ist das Ende am aufwendigsten.

.
Zum Größenvergleich…Etwa (Phils) Hüfthoch gestapelt…Nun kommt die Schräge. Also erst mal aufhäufen und dann die „Dachziegel“
Phil hat extra Holzscheite gesägt, die Rinde haben und nicht zu dick sind. Nun am unteren Rand beginnen und dachziegelförmig (gibt’s da eigentlich ein richtiges Wort für😅?) nach oben arbeiten
Sieht doch schon ganz gut aus. Ist echt nicht so einfach, da einem die unteren ständig wegrutschen, bis sie mit der nächsten Schicht beschwert werden.

So eine Holzmiete ist echt was tolles, aber es ist viel Zeitaufwand. Die Tage werden wir wohl fertig werden.

Eine kleine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme…Also wir werden den Zaun schon noch brauchen. Ein riesiges Kuddelmuddel. Auf zur Geduldsaufgabe. Zwei Stunden habe ich gebraucht 🙈

Ja. Was ist noch so passiert?

Da liefen doch plötzlich unsere zwei kleinen Rehfreunde übers Grundstück. Der Hunger treibt sie zur Triste.
Meine große Kleine 😍. Mit Feuereifer ging sie nach vorne ins Café um eine Milch zu holen. Soll wie Oskar lief sie den Weg entlang. Am Schluss musste sie ganz schön kämpfen mit der 1.5 Liter Packung
Die Kinder mit Seraina. Jetzt nach den Osterferien sind die drei fast unzertrennlich geworden 😍 Fynn stellt korrekt fest: Eine Lokomotive, Hand, Hand und noch eine Lokomotive 😅

Die Tage sind so abwechslungsreich. Manchmal gibt es auch Überraschungen (z.B. gestern nochmal Schnee) oder wichtige Termine (z.B. gestern die Hygiene-Kontrolle im Café).

So. Ich muss jetzt los zum Wertstoffhof 😉.

Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: