Regenwetter…Na und?

Von gestern…Was macht man eigentlich bei Regenwetter auf dem Bauernhof? 

Wir haben uns da schon was einfallen lassen. Zunächst einmal kann man im Heu toben. Das ist meistens unterm Dach und trocken 😊.  Da haben alle Spaß. Sogar Muna…

Ach ja. Da fühlt man sich gleich wieder wie ein Kind 😁

Anschließend ging es für unsere Mäuse noch in die…hm…schwarze Wanne 😅. Uns wurde zwar angeboten die Kinder im Haus zu baden, aber wir fanden diese Version witziger….

Die Kinder hatten jedenfalls ihren Spaß!

Momentan sind wir schon wieder am schaffen. Das Wetter ist besser und das genießen wir alle nochmal. Heute heißt es Pferdeanhänger richten für den TÜV (da muss ein neuer Boden rein) und bei den Schafen muss der Stall neu eingestreut werden (mit Stroh). Heute Nachmittag bringen wir die Schaffelle zum Gerber und holen Sie Wurstwaren vom Metzger ab. Ich bin so gespannt wie Schafsalami schmeckt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: