Spaß an der Arbeit 

Arbeiten kann auch Spaß machen. Das zeigen uns vor allem unsere Kinder.

Hier beim Abwasch nach dem Frühstück heute morgen…

Es wurde sich sogar drum gestritten wer spülen darf. Klar, dass ist toll, auf dem Hocker zu stehen und nebenbei noch ein bisschen mit dem Wasser zu spielen. Das zeigt mir, dass man sich Tätigkeiten auch schön gestalten kann, indem man etwas positives darin sieht. Auch wenn es am dritten Tage immer noch: Unkraut jäten heißt. Ich bin mittlerweile oberhalb der Mauer angekommen  😅 haha, wie das klingt. Ich genieße die Ruhe  (Kinder sind beim Lader fahren mit Phil) und sehe schnell Fortschritte…


Heute kam Besuch. Meine Mama hat die Kinder überrascht. Das war eine Freude! Ich hab auch vor lauter Glück vergessen Bilder zu machen. Es ist schön gewesen sie hier zu haben. Ich bin auch eigentlich nicht wehmütig. Gemeinsame Zeit bekommt durch so eine räumliche Trennung einen enorm hohen Wert. Bevor ich jetzt philosophisch werde, gehe ich lieber schlafen.

Gute Nacht da draußen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: