Immer mal was Neues 

Guten morgen.

Was mich unter anderem am Hofleben reizt, ist die Abwechslung. Sei es bei den Tätigkeiten oder dietäglichen „Überraschungen“. Gestern zum Beispiel hab ich auf die Kids aufgepasst (meine eigenen und die Enkel von Brigitte und Wolfgang). Die Mama von den zwei Süßen konnte so ein bisschen in Haus und Hof helfen. 

Phil und Wolfgang sind dabei in einem Affenzahn die Bar rauszureißen. Und dann geschah es: Überraschung! Trotz abklemmen schießt aus dem einen Rohr das Wasser heraus. Phil muss es absaugen während Wolfgang versucht die Ursache zu finden…

Wasser absaugen *bitte nur mit Bausaugern 😅

Sieht schon richtiggut aus, oder? Das Zeitfenster ist auch etwas eng. Bis Ende November soll hier alles fertig sein, samt neuem Anstrich.

Als mich dann gestern die Sonne kurz angeblinzelt hat, hab ich am Nachmittag gleich mal mit meiner Lieblingsbeschäftigung weiter gemacht…Richtig: Unkraut jäten. 

Sieht richtig hübsch aus
Mit vielen krativen Elementen

Außerdem war ich mit Ylvi noch ein paar Äpfel aufsammeln für die Schweine. Der Wind hat wieder ein paar heruntergeschüttelt. 

Und so verfliegen hier die Tage. Gleich freuen wir uns auf Besuch 😊 mein Papa ist unterwegs. Phil will noch schnell was wegschaffen 😉.

Bis denn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: