3. Jubiläumsbeitrag 

Guten Abend.

Fast hätte ich es vergessen. Es ist ja der 1. November!  Das heißt, wir sind heute auf den Tag genau 3 Monate unterwegs. Ein Vierteljahr…klingt total lang und fühlt sich aber gar nicht so an. 

Was sich aber ein bisschen bemerkbar macht ist so etwas wie Heimweh. Nicht nach einem Zuhause, denn das haben wir hier gefühlt. Aber nach Menschen, die wir so gern haben. Nach einem intensiven Besuchswochenende (heute war auch noch meine Mum mit Andreas da) ist es ja fast vorprogrammiert, dass wir uns nach Familie und Freunden sehnen. Und die Kinder haben natürlich auch geweint. Ich glaube das liegt aber auch an dem Wechsel der Jahreszeiten. 

„Jetzt spinnt sie!“, meint ihr wohl. Aber überlegt doch mal, es wird früher dunkel, es ist kälter, man will sich in die Stube vors Feuer setzten. Das ist ein Drang nach Behaglichkeit und zu diesem gehört (für uns) nun einmal auch die Gesellschaft von Menschen, die wir gern haben. 

Und trotzdem gefällt es uns immer noch. Wir lieben es so viel draußen zu sein, uns zu bewegen, die Tiere zu sehen, etwas zu schaffen (in jeglicher Hinsicht), die Menschen, bei denen wir sind zu unterstützen, Erfahrungen zu sammeln und vor allem Zeit zusammen zu haben!

Gemeinsames Tun ❤ gemeinsam etwas tun

An alle lieben Menschen da draußen, die uns so vermissen wie wir sie, wir denken an euch!

Grüße und gute Nacht 

Ein Kommentar zu „3. Jubiläumsbeitrag 

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: