Wir sagen euch an,den lieben Advent…

Nun ist sie offiziell da. Die Weihnachtszeit. Gestern abend hat die Familie noch den Adventskranz gebunden, mit selbstgepflückten Zweigen versteht sich. Davor wurde noch fleißig gebacken…

„Ausstecherle“. Ylvi macht eher Kneten daraus😅

Das einzige was nicht aufgetaucht ist, sind die Kerzenhalter.. 

Wunderschöner Adventskranz (auch ohne Kerzenhalter)

Heute wurde dann passend das Lied: „Wir sagen euch an, den lieben Advent…“ gesungen und mit Waldhorn und Flöte begleitet. Es ist so schön zusammen mit der Familie an diesen kleinen Traditionen teilzunehmen. Wir sind so richtig integriert…Das wird ein schwerer Abschied am Mittwoch. 

Phil kam heute ziemlich platt vom Renovierungswochenende mit Fabian zurück. Die haben ganz schön geklotzt!

Deswegen heißt es für meinen Mann jetzt auch: Ab in die Heija. Ich folge ihm dann gleich. Das Strohwittwen-Wochenende hat mich auch geschwächt.

Euch allen einen schönen 1. Advent.

Gute Nacht 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: