Muttertag – Gartentag

Guten Abend.

Ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Sonntag oder ggf. Muttertag und einen guten Start in die Woche.

Gestern nachmittag haben wir einen Ausflug gemacht. Fynn ging wie selbstverständlich mit der Familie in die Sonntheimer-Höhle. Das hatten sie angeboten, da für uns klar war mit Ylvi eine halbe Stunde Führung durch ne Höhle tun wir uns nicht an 😅.

Mega stolz kam er zurück und dank Fabian hab ich sogar ein Bild von meinem großen Jungen in der Höhle.

Fynn in der Höhle. Man kann es schwer erkennen, aber er strahlt 😊

Anschließend sind wir noch auf den Spielplatz gegangen. Die Kinder im Glück.

Sechsmal Kinderlachen, sechsmal pure Freude❤

Fünf auf einen Streich. Wem wird wohl als erstes schlecht? 🙈

Phil hat wohl auch einen Höh(l)enflug. Er will unbedingt versuchen kopfüber hinunter zu klettern 🙆

Auf jeden Fall war dieser Nachmittag gestern super schön. Es ist als wären wir nur für ein paar Tage nicht hier gewesen.

Nun. Heute ist Montag und endlich dürfen wir arbeiten 😅😉.

Ein Nachher-Bild (das Vorher-Bild hatten wir vergessen): Die rechte Seite vom Beet ist nun auch vorbereitet für die Aussaat. Links wächst schon in Unmengen roter Spinat (roter Meier), dazwischen werden noch die Gurken ausgesäät. Und im Hintergrund…Der Wohnwagen 😍

Vorher 😉: Das nächste Beet muss vorbereit werden. Hier sollen Stangenbohnen wachsen. Na dann mal ran ans Unkraut.
Tadaaa. Nachher- Bild: Nur die Zitronenmelisse durfte stehen bleiben. Ich steh hinterm Zaun, denn die böse Brenessel hatte sich ganz schön ausgebreitet. Das Huhn hat es sogleich kapiert. Wo gebuddelt wird, da gibt’s Würmer im Sonderangebot.

Das ist sooo cool, in dem Gemüsegarten, den wir im Spätherbst teilweise vorbereitet hatten, nun auszusääen. 🤗

Heute Nachmittag ging es dann auf den außerhalb des Hofes gelegenen Acker. Auch hier muss umgegraben werden. Wobei die Erde nicht sprichwörtlich umgegraben wird, sondern gelockert und von Unkraut befreit.

Und los geht’s. Phil lockert mit der Grabgabel den Boden. Die Kinder haben eigentlich nur pseudomäßig Arbeits-Handschuhe an, nach dem Foto waren sie mit dem Nachzieh-Wagen beschäftigt 😅
Fynn zieht den Wagen vom Acker bis zum Hof. Er hat großen Spaß wie man sieht…

Ein erfolgreicher Tag geht zu Ende

Ich wünsche euch allen eine gute Nacht.

Ein Kommentar zu „Muttertag – Gartentag

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: