Meilensteine

Hallo zusammen.

Da ist es schon wieder vorbei das Wochenende. Nachdem nun unsere Eltern alle da waren, gilt die Wohnung als angenommen 😉. Kleiner Spaß.

Wir schlafen immer noch im Wohnwagen…Aber das ist nicht schlimm. Es ist immer noch unser zu Hause irgendwie. So nach und nach ziehen die Sachen ins Haus bzw. in die Wohnung um. Momentan sind wir dabei das Hochbett der Kinder aufzubauen. Das ist wirklich ein Meilenstein im „Zu-Hause-Erschaffen“. Die Kinder sind schon ganz verrückt deswegen.

In den nächsten Tagen wollen wir uns noch Matratzen besorgen (für unser Familienbett) und dann das erste Mal in der Wohnung schlafen. Uiuiui ist das aufregend.

Als nächstes Projekt steht dann das FAMILIENBETT und die Küche an. Aus Paletten will Phil uns eine Liegewiese zaubern, die groß genug ist, dass wenn die Kinder in der Nacht rüber kommen (was sie definitiv tun werden), es dem Schlafkomfort keinen Abbruch tut 😉.

Die Küche wird auch Marke Eigenbau und hoffentlich noch fertig bevor Phil am 1. August wieder arbeiten geht. Auch ein Meilenstein in der Kategorie: „zurück zur Normalität“.

Ab 1. Oktober werden die Kinder in den Kindergarten gehen, in die gleiche Gruppe, was ich sehr befürworte. Für die zwei (und für mich) wird der Start so viel leichter. Der Kindergarten ist schön, der Garten groß und das Konzept gefällt uns gut. Was will man mehr? (Übrigens auch ein Meilenstein, vor allem für Fynn und Ylvi).

Ab dann heißt es auch für mich: Arbeiten gehen. Zum Ersten Mal nach…äh…ich muss kurz nachrechnen…fünfeinhalb Jahren GEHE ich wieder arbeiten. Ich habe davor ja als Tagesmutter gearbeitet, aber eben zu Hause. Für mich persönlich die größte Herausforderung und …Überraschung 😉… Ein Meilenstein.

Wir haben uns verändert und das sieht man auch daran, wie wir unsere Wohnung einrichten, wie wir einkaufen und wie bewusst wir mit Strom und Co. umgehen. Deswegen wird es dieses Mal anders werden als vor der Tour, dass spüre ich. Ich bin gespannt wie es sich anfühlt, wenn die genannten Meilensteine erst einmal erreicht sind.

Unsere stärkste Konstante: Wir 4

(plus Muna)

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: